Das historische Schlosscafé im Schweriner Schloss

Das Schlosscafé, der ehemalige Königsaal, befindet sich in den fürstlichen Räumlichkeiten des Schweriner Schlosses und ist über den Museumseingang zu erreichen. Das in bordeauxrot gehaltene Schlosscafé beeindruckt durch aufwendige Stuckarbeiten an den herrschaftlichen Decken.

Gerne organisieren wir für Sie Hochzeiten, Tagungen, Firmenfeiern und Veranstaltungen aller Art mit wundervollem Blick auf den Schlossgarten. In unserem Schlosscafé finden bis zu 120 Personen Platz, je nach Bestuhlung aber auch mehr (z.B. Reihenbestuhlung ca. 180 Personen).

Im Zeitraum von April bis Oktober ist das Schlosscafé nur für Veranstaltungen geöffnet. 

In den Wintermonaten von November bis März begrüßen wir Sie herzlich, unsere Kaffee und Kuchenspezialitäten mit einem wundervollen Blick auf den Schlossgarten zu genießen. 

Hier finden Sie Informationen zum BRUNCH IM SCHLOSSCAFÉ.